Wen fördern wir durch Stipendien?

Die Anzahl der Stipendien ist abhängig von der Zahl der geeigneten Bewerber sowie von den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln. Sie richten sich an zwei Gruppen:


Bedürftige Kinder


Die finanzielle Unterstützung durch ALEDURAS sichert honduranischen Kindern eine gute Schulbildung bei der Schule "Asociacion Nuevo Amanecer" in La Venta. Die Auswahl der geförderten Kinder erfolgt in enger Abstimmung mit dem Leiter und Gründer der privaten Bildungseinrichtung, die zweisprachig (spanisch, englisch) unterrichtet.


Bedürftige junge Erwachsene


Die Stipendien ermöglichen honduranischen Studenten einen Hochschulabschluss an einer der Universitäten im Land. Eine Expertenbefragung evaluiert, in welchem Studienfach die Stipendien ausgeschrieben werden. So finden die Stipendiaten nach Abschluss ihres Studiums schneller einen Job. Zudem wird so der Kompetenzmangel behoben in Bereichen, die speziell für die honduranische Entwicklung zentral sind.


Nach Abschluss des Studiums werden die Stipendiaten in das ALEDURAS-Alumni-Netzwerk aufgenommen. Damit bleiben sie mit der Organisation verbunden und bilden ein professionelles Netzwerk. Dies kommt späteren Generationen von ALEDURAS-Stipendiaten zu Gute.


Die ersten beiden von ALEDURAS geförderten Stipendiaten haben 2013 und 2014 ihr Studium in Wirtschaftswissenschaften erfolgreich abgeschlossen.

Thank you for visiting the official ALEDURAS website. © ALEDURAS e.V. 2009-2011